Diese Begriffe werden verwendet, um die Kombination aus Präsenzunterricht und Online-Lernen zu definieren. Dadurch soll so viel Präsenzunterricht wie möglich angeboten werden und die Schüler zu Hause weitestgehend eingebunden sein.

Für hybriden Unterricht gibt es folgende Szenarien:

Getestete und/oder geimpfte Schüler sind im Klassenzimmer vor Ort anwesend, Schüler in Quarantäne oder mit z.B. anderen Krankheiten nehmen online teil.

Die Schüler sind auf mehrere (Klassen-)Zimmer aufgeteilt um die Abstandsregeln einzuhalten. Sie sehen eine Live-Übertragung des Unterrichts aus einem der Zimmer. Alle Zimmer können durch Lehrer beaufsichtigt werden.

Alle Schüler sind Zuhause und werden online live unterrichtet.

Folgende Begriffe werden auch verwendet:
„hybrides Klassenzimmer“, „Hybridklassenzimmer“, „hybride Schule“, „Hybridschule“, „hybrides Lernen“, „Blended Learning“, „integriertes Lernen“.

Wir haben bereits für mehrere Schulen und Schulträger Lösungen entwickelt und in Projekten umgesetzt.

Was ist hybrider Unterricht / Hybrid-Unterricht?